Filtralite® Clean, ein exklusives Material für die Abwasser-Festbetttechnologie.

Die in der Kläranlage von Annecy (SILA) verwendeten Biofilter sind mit Filtralite gefüllt und bieten optimale Bedingungen für das Biofilmwachstum bei der biologischen Abwasserreinigung.

Leicht und porös, Filtralite® Clean, hergestellt aus Blähtonpartikeln, weist kantige und scharfe Oberflächen und eine hohe spezifische Kontaktfläche auf. Diese Eigenschaften ermöglichen eine effiziente Bakterienentwicklung für die Entfernung von biochemischem Sauerstoffbedarf (BSB), TSS (Total Suspended Solids) und den Nitrifikationsprozess.

Filtralite®, eine einfach zu implementierende Lösung

Der Abwasserverband Annecy (SILA) hat Quadrimex Chemical den Auftrag erteilt, die Filtrationsmedien von 3 biologischen Filtern in der SILOE-Anlage (230 000 Einwohner) zu entleeren, nachzufüllen und zu ersetzen.

Quadrimex Chemical gelang es, die Filtermedien von 3 biologischen Filtern in nur 12 Wochen zu erneuern. Das Unternehmen entwickelte ein innovatives Pumpsystem (basierend auf dem Venturi-Effekt), umweltfreundlich und geräuschlos. Dieses System ist dafür ausgelegt, den biologischen Filter zu entleeren, um die Wartung der Anlagen sicherzustellen.

Drei biologische Filter mussten zur Wartung entleert werden: 2 Filter N (Stickstoff) und 1 Filter C (Kohlenstoff).

Danach wurden die Anlagen wiederbefüllt mit:

  • die Wiederverwendung desselben Filtrationsmediums, das aus der Entleerung gewonnen wurde,
  • und neue Filtralite Clean-Medien.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie Filtralite Clean-Produkte implementiert werden.