Zusätzliche technische Informationen zu unseren Filtralite® Produkten und Lösungen.

<b>Pilot test at Boden (SE) for biological removal of iron and manganese with Filtralite Pure Mono-Multi</b><br> <br> The pilot filter with Filtralite® which was studied in this work reduced iron and manganese significantly and removed more than 95% of both metals. The start-up period was about a week for the iron oxidation and significantly longer, closer to 70 days, for the manganese oxidation.<br>

Read more

<b> Ein neues Verfahren zur Wasserrückgewinnung für Olivenwaschwasser auf der Basis von Biofiltration und Membrantrennung </b><br> <br> Filtralite Clean HR 4-8 wird vor zwei aufeinander folgenden Batch-Membranprozessen, dh Ultrafiltration (UF) und Nanofiltration (NF), in einem 2m3 aeroben Festbettreaktor für die Olivenwäsche-Abwasserreinigung eingesetzt. <br><br> Dieses Verfahren ermöglicht es, 80% des Waschabwassers für eine landwirtschaftliche Nutzung zu recyceln.

Weiterlesen

<b> Belüftete biologische Filtration zur Entfernung von Ammoniak und Mangan in einer großen Trinkwasseraufbereitungsanlage in Hongkong </b><br> <br> Der Pilotversuch mit Filtralite Pure HC 2,5-5 zeigte, dass sich der Nitrifikationsprozess im belüfteten biologischen Filter schnell entwickelte (2-3 Tage), ohne dass das Filtermedium "geimpft" wurde. Mit Beginn der zweiten Betriebswoche wurde eine Ammoniakentfernung von etwa 85% erreicht, mit einer Rohwasser-Ammoniakkonzentration von bis zu 2,4 mg / l (N) und einer Filtrationsrate von 14 m / h.

Weiterlesen

<b> Pilottest für Eisenentfernung bei Babite </b><br> <br> Ein Pilotversuch wurde bei Babite (CZ) mit Filtralite Pure Mono-Multi durchgeführt, um die Effizienz der Eisenentfernungstechnologie für die Grundwasserbehandlung mit einer Zielfiltrationsrate von 20 m / h und mehr zu bestätigen. <br>

Weiterlesen

<b> Einfluss der Ozonierung / Filtration auf das Rohwasser aus dem Lac Mälaren </b><br> <br> Ein Filtralite Pure-Filter wurde als Alternative zu einem GAC-Filter in Kombination mit einer Vorozonierung und einer niedrigeren Koagulationsmitteldosis getestet. <br>

Weiterlesen

<b> Alternative Filtermedien für die Trinkwasseraufbereitung </b><br> <br> Pilotversuche, die von Thames Water durchgeführt wurden, verglichen konventionelle Sand- und Anthrazit / Sand-Medien mit zerkleinertem Recyclingglas und Filtralite Pure Mono-Multi. Die Filtralit-Lösung bestätigte sich als die beste für die Behandlung von eutrophischem Wasser aus Reservoirs. <br>

Weiterlesen

<b> Biologische Filtration von Brackwasser in schlechter Qualität reduziert die Verschmutzung von Umkehrosmose-Membranen </b><br> Die Entfernung des Mangangrünsandes in den vorhandenen Filtern und der Ersatz durch Filtralite-Filtermedien führte zu einer raschen Verbesserung der Qualität des aufbereiteten Wassers und zu einem regelrechten Stop der häufigen RO-Reinigungen. Die neuen biologischen Filter müssen 36mal weniger rückgespült werden als die früheren Mangan-Grünsand-Filter (100 rückgespülte Filter pro Jahr gegenüber 3.600). Der Rückspülwasserverbrauch sank von 23 Millionen L auf 0,4 Millionen L, und die Rückspülarbeit sank von 1.440 Stunden pro Jahr auf 40 Stunden. <br>

Weiterlesen

<b> Bericht vom IWW Wasserzentrum (Deutschland) </b><br> <br> Untersuchung des neu entwickelten Filtermediums Filtralite auf seine allgemeine Filtrationsleistung in der Oberflächenwasseraufbereitung für Trinkwasser und unter besonderer Berücksichtigung der Entfernung von mikrobiellen Verunreinigungen. <br>

Weiterlesen